Risiko Report Ägypten

Risiko Report Ägypten

Vom Stabilitätsanker zum Krisenherd und wieder zurück? Nach seiner Wiederwahl im März 2018 möchte der ägyptische Staatspräsident Abdel Fattah al-Sisi sein Land, mit 90 Mio. Einwohnern das bevölkerungsreichste des Nahen und Mittleren Ostens, auch wirtschaftlich besser aufstellen. Die zweitstärkste Wirtschaft des afrikanischen Kontinents war in den vergangenen Jahren von innenpolitischen und gewaltsamen Umbrüchen geprägt, doch al-Sisi’s autokratische Herrschaft wird von vielen eher als Problem denn als nachhaltige Lösung für die Instabilität im Land gesehen. Wird er dennoch in der Lage sein, dringend notwendige strukturelle Wirtschaftsreformen auch umzusetzen, den maroden Staatshaushalt zu sanieren und Investoren ins Land zu locken?

 

Autorin: Valerie Giesen
Veröffentlichung: Juli 2018