Politische Instabilität kann das Auslandsgeschäft verhageln – sind auch Ihre Investitionen bedroht?

Politische Risiken und Unsicherheiten – von Sanktionen bis hin zum Bürgerkrieg – zählen zu den größten und auch oft kompliziertesten Herausforderungen für das Auslandsgeschäft und Investitionen außerhalb Deutschlands. Ob im Wahlkampf angekündigte protektionistische Maßnahmen, Streiks und gewaltsame Proteste, oder Kampfhandlungen, die das Wohl Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefährden, politische Konflikte und Spannungen bedrohen den Erfolg Ihrer Investitionen vor Ort. Im schlimmsten Fall können sie sich als echter „Game Changer“ für Ihre wirtschaftlichen Aktivitäten im Ausland erweisen.

Sie sind mit Ihrem Unternehmen direkt oder durch Ihr Lieferkettennetzwerk mit Ländern verbunden, die der Nachrichtenlage zufolge als „durchwachsen“ gelten? Sie planen eine neue Investition im Ausland und nehmen dabei auch aufstrebende Märkte in den Blick? Dann lohnt sich die Beschäftigung mit politischen Risiken vor Ort für Sie – auch zur Absicherung bestehender Investitionen.

Keine blinden Flecken – wir haben Stabilitätsrisiken weltweit im Blick

Politische Risiken und Spannungen machen an Landesgrenzen nicht halt. Warum sollte ihre Analyse dies tun? Wir erfassen fast 4.000 einzelne Regionen, Provinzen und Inseln, und prüfen sie jeden Monat auf Herz und Nieren. Wo werden Streiks angekündigt? Wo legen Proteste den Straßenverkehr lahm? In welchen Städten kommt es zu Ausschreitungen, welche bleiben ruhig? Wo ist mit Anschlägen zu rechnen, in welchen Gebieten sind Milizen aktiv und Entführungen an der Tagesordnung? Welche Provinzen sollen Reisende aktuell meiden, in welchen ehemaligen Krisengebieten hat sich die Lage stabilisiert?

Individuelle und direkte Risiko Beratung

Qualifizierte Analyse von erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern

Mit unserer Reihe Risiko Reports haben wir 2018 vertiefte Analysen zu 25 der wichtigsten Volkswirtschaften der Welt erstellt, von Russland über China bis Saudi-Arabien. Die Reports decken nicht nur Fragen der physischen Stabilität ab, sondern auch der Rechtsstaatlichkeit, der Marktstruktur und der Cybersicherheit. In der Entwicklung dieses Analyseformat war uns vor allem wichtig, Expertise mit einer nachvollziehbaren und klaren Form zusammen zu bringen. So werden Vergleiche leicht gemacht und Szenarien für die Zukunft beinhalten auch Handlungsempfehlungen. Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen individuelle und aktuelle Reports und Gutachten, die ganz auf Ihre spezifischen Herausforderungen und Fragestellungen zugeschnitten sind. Für einzelne Regionen bietet sich oftmals auch ein kürzeres Format wie das RiskBrief an.

Risiko Reports

Direkte und individuelle Beratung durch Fach- und Regionalexperten

Sie wünschen sich einen direkten Austausch mit der Möglichkeit, bei unseren Expertinnen und Experten nachzuhaken? Sie stehen vor einer komplexen Herausforderung, die am besten aus mehreren Perspektiven beleuchtet werden sollte? Eine Delegationsreise steht an und Sie wollen sich und Ihr Team noch schnell auf den neuesten Stand zu den Entwicklungen im Land bringen? Wir bieten Ihnen neben schriftlichen und datenbasierten Produkten auch gerne Hintergrundgespräche mit Wissenschaftlern und Regional- wie auch Fachexperten an. Unser versiertes und erfahrenes Moderationsteam unterstützt in der Organisation und leitet die Diskussion.

Sie haben Fragen zu den politischen Risiken Ihres Auslandsgeschäfts?

Sehr gerne loten wir in einem ersten unverbindlichen Gespräch mit Ihnen die Möglichkeiten einer maßgeschneiderten Beratung aus – rufen Sie uns an unter 0621/18068930 oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.