Risiko Report Vietnam

Risiko Report Vietnam

Den Zusatz „Sozialistische Republik“ hat Vietnam noch nicht abgelegt, vom Thema Planwirtschaft ist aber nicht mehr viel zu spüren. Seit dem Reformauftakt in den 1980ern hat das Land eine einzigartige wirtschaftliche und entwicklungspolitische Erfolgsgeschichte erfahren, vor allem durch die Öffnung zur Globalisierung. Unternehmen profitieren von niedrigen Löhnen, Subventionen und Steuervorteilen – viele Firmen verlagerten ihre Produktion bereits z.B. von China hierher. Damit Vietnam im Sinne eines Best-Case-Szenarios auch in Zukunft die Stabilitätsinsel Südostasiens bleiben kann, sind Reformen vor allem im Justizwesen und bei der Korruptionsbekämpfung notwendig.

 

Autorin: Tatjana Petrovic
Veröffentlichung: Mai 2018